Wings for Life Worldrun

Am 9. Mai um 13 Uhr war es so weit – der weltweite Lauf für die Rückenmarksforschung startete. Das Motto „wir laufen für die, die es nicht mehr können“ hat dieses Jahr eine Rekordanzahl von 184.236 Startern mobilisiert. Das Startgeld fließt zu 100 Prozent in die Rückenmarksforschung, teilnehmen können nicht nur Läufer, sondern auch Walker, Spaziergänger, Inline-Skater und Rollstuhlfahrer; dieses Jahr waren 837 Rollstuhlfahrer dabei. Der Lauf überschneidet sich jedes Jahr mit dem Muttertag, weshalb einige mit Bedauern davon Abstand genommen haben, mitzulaufen.

Man braucht die (kostenlose) wingsforlife-App, damit der Lauf aufgezeichnet wird. Um 12:30 startet sie bereits mit einem Aufwärmprogramm und Informationen. Kurz vor 13 Uhr MESZ startet der Countdown, an dessen Ende der große rote Startbutton geklickt werden muss. Eine halbe Stunde später startet das sogenannte Catcher Car, zunächst mit geringer Geschwindigkeit, die langsam erhöht wird, bis auch der schnellste Läufer eingeholt wird. In München gibt es eine Veranstaltung vor Ort, wo auch ein reales Auto die Starter verfolgt. Zudem gibt es viele virtuelle Teams und man kann sich einem lokalen Team anschließen bzw. eins gründen. Das größte weltweit war das Team von Florian Neuschwander, und diesmal war es ein Schwede, der nach 66 km als letzter eingeholt wurde und damit Gewinner ist.

.

Wir sind mit fünf Läufern auf einer relativ flachen Strecke an den Start gegangen. Es war am 9. Mai eine besondere Herausforderung, sind doch die Temperaturen quasi über Nacht um 15 Grad gestiegen. Der fantastisch blaue Himmel bedeutete uneingeschränkte Sonneneinstrahlung, man musste angepasst laufen. Die Ergebnisse spiegeln deshalb nicht das „normale“ Können wider.

Dennoch war es ein gelungenes Event, zu dem wir uns für 2022 wieder anmelden werden und teilweise schon getan haben.

Wenn du gerne mal bei unseren Trainings dabei sein oder einzeln mit mir laufen möchtest, nimm doch einfach Kontakt mit mir auf, ich freue mich darauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s